Ein Ratgeber zum Thema Flatrates

Unser Blog soll Ihnen zahlreiche Tipps zum Thema Mobilfunk bieten. In diesem Artikel werden wir uns mit dem Thema Flatrates ausgiebig auseinander setzen und dabei einen neuen Handyanbieter genauer unter die Lupe nehmen. Flatrates erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und sind vor allem mit steigender Zahl an Handynutzern zunehmend lukrativ.

Fast jeder Handykunde hat inzwischen eine Flatrate zum Telefonieren, zum Surfen, oder zum Schreiben von SMS. Doch was gibt es zu beachten?

Die Flatrate von ayyildiz, bietet Ihnen die Möglichkeit, umsonst in alle deutschen Mobil- und Festnetze zu telefonieren. Darüber hinaus sind auch Anrufe in das Festnetz der Türkei enthalten. Für Smartphone Nutzer ist außerdem ein Datenvolumen von 3GB im Tarif enthalten.

Sie ist daher einer der guten Ratschläge bei der Wahl der Mobilfunkanbieter. Außerdem ein Trick um Geld zu sparen, ist der Vertragsabschluss online. Bei diesem entfällt die Anschlussgebühr komplett. Wechseln Sie mit Ihrer alten Rufnummer, so erhalten Sie noch einmal einen weiteren Bonus.

Dies macht den Anbieter zu einem günstigen und lukrativen Anbieter, dessen Angebot sich durchaus für Sie lohnen kann. Die Netzabdeckung ist bundesweit gut vorhanden und für das Ausland hat der Anbieter die üblichen Roaming abkommen getroffen, so dass auch dort problemlos telefoniert werden kann.

© Odenthal-Illustration.de