Das erste Date – was hat er im Sinn?

paar1Irgendwann steht immer das erste Treffen mit einem neuen potentiellen Partner vor der Tür. Je näher das verabredete Date rückt, desto mehr steigert sich die kaum zu kontrollierende Angst, und die Zweifel nehmen bei so manch einer Frau überhand. Alles scheint auf einmal utopisch und problematisch und man ist sich nicht mehr sicher, ob man sich da mit seinem Traummann trifft oder ob es wiedermal ein Griff ins Klo ist. Über die Sympathie müssen Sie selbst entscheiden, wir stehen ihnen bei mit ein paar Tipps wie Sie erkennen was er sich von Ihnen erwartet.

Sein Blick

Sie haben ihn sich vielleicht sogar für ein Treffen ausgesucht weil ihm seine treuen Augen so gut gefallen? Dann achten Sie einmal darauf was diese Augen tun, denn daraus kann man einiges verstehen. Wo schauen sie hin? Weiten sich seine Pupillen wenn er Sie ansieht, dann gefallen Sie ihm auf jeden Fall.

Redseligkeit und Höflichkeit sprechen von Interesse

Dank ein paar einfacher Tricks kann man als Frau leicht herausfinden, was das Gegenüber sich beim ersten Date erwartet. Das Verhalten eines Mannes kann der aufmerksamen Zuschauerin viel über ihn verraten. Männliche Höflichkeit und Gesprächigkeit stellen zweifellos positive Signale dar: ein Mann der gut zuhört, viel von sich und seinem Leben erzählt und zudem auch auf das eingeht was seine Partnerin sagt ist mit Sicherheit an einer ehrlichen Beziehung  interessiert. Komplimente und Eigeninitiative sind ebenfalls Hinweise darauf, dass er sich wahrscheinlich nicht nur auf der Suche nach einem aufregenden One Night Stand oder einer unverbindlichen Affäre befindet.

Keine wirkliche Annäherung bei Alkohol

Einige Verhaltensweisen sollen hingegen besonders beim ersten Treffen als absolutes „no-go“ gelten. Hierzu zählt zweifellos ein exzessiver Alkoholkonsum, der dafür spricht, dass das Date einer wirklichen Annäherung lieber aus dem Weg geht. Zudem reduziert Alkohol erheblich die Hemmschwelle und das führt oft zu peinlichen Missverständnissen. Ein Versuch das Gespräch auf sexuelle Themen zu lenken, ist hingegen ein Anzeichen, dass nur ein begrenztes Interesse vonseiten des Dates besteht. Komplett desinteressiert ist schließlich jener, der seiner Partnerin das Handy bevorzugt oder sich andauernd umschaut, ohne ihr die gebotene Aufmerksamkeit zu schenken.

Jede Frau muss für sich selbst herausfinden, was das Bauchgefühl sagt. Die von uns genannten Punkte sind jedoch ein guter Indikator dafür was man sich von dem Mann mit dem man sich trifft erwarten kann – und was nicht.

Bildquelle: http://www.flickr.com/photos/fihu/4164478/ ; by fihu