Hausmittel gegen Kopfschmerzen

KopfschmerzenJeder Dritte deutsche leidet unter regelmäßigen Kopfschmerzen. Wenn der eigene Schädel brummt, greifen viele Menschen zu Tabletten um etwas gegen die Kopfschmerzen zu unternehmen.

Doch es müssen nicht immer gleich Medikamente sein, es gibt nämlich auch einige Hausmittel, die sehr gut wirken.

Diese Hausmittel helfen gegen Kopfschmerzen

1. Trinken Sie einen starken Kaffee entweder mit gar keiner Milch oder nur mit sehr wenig. In den Kaffee sollten Sie anstatt Milch eine halbe ausgepresste Zitrone rein mischen. Hilft gut gegen Kopfschmerzen aber schmeckt dafür nicht besonders gut.
2. Kaltes Wasser hilft auch ganz gut um den Brummschädel weg zu bekommen. Dafür halten Sie die Arme und Hände einfach für 2 bis 3 Minuten unter kaltem Wasser.
3. Ein Fußbad tut nicht nur den Füßen gut, sondern hilft auch gegen Kopfschmerzen. Besonders zu empfehlen ist ein Fußbad mit etwas Senfmehl, was es auch in der Apotheke zu kaufen gibt.

Bild von dierk schaefer via flickr.com