Für praktische Arbeiten in schwindelerregender Höhe

Manchmal fallen Wartungsarbeiten oder Reparaturen an Stellen an, an die man als Normalsterblicher einfach nicht ohne Hilfe herankommt. Da wären beispielsweise Ausbesserungsarbeiten an einer Fassade oder das Beschneiden von großen Bäumen. Wenn man an einem Haus nicht gleich ein Gerüst anbringen oder auf den Baum klettern will, dann braucht man zu diesem Zweck eine Arbeitsbühne, die einen in die entsprechende Höhe transportiert. Auf dieser Bühne hat man dann eine feste Standfläche, von der aus die anfallenden Arbeiten erledigt werden können. Transportiert wird so eine Arbeitsbühne, auch Hebebühne genannt,  beispielsweise mit einem Lastwagen. Sie kann so an unterschiedlichen Orten eingesetzt werden und ist aus diesem Grund eine praktische Alternative zum Gerüst, da dieses nicht so einfach bewegt werden kann.

Gebrauch findet so eine Arbeitsbühne insbesondere bei Unternehmen, denen deshalb zu empfehlen ist, sich ein entsprechendes Gerät anzuschaffen. Wer es für den privaten Gebrauch oder nur einmalig benötigt, kann sich jedoch meist auch ganz einfach eine Hebebühne ausleihen oder leasen. Nicht alle Hebebühnen benötigen übrigens einen Lastwagen, der sie von A nach B transportiert. Es gibt auch selbstfahrende Arbeitsbühnen, die mit Dieselantrieb oder per Batterie mit Elektroantrieb funktionieren. Sie sind insofern praktisch, als dass man sie auch an Orten einsetzen kann, die ein Lastwagen vielleicht nicht erreicht, weil er zu groß oder zu sperrig ist.

Die Sicherheit bei der Arbeit auf einer Hebebühne sollte natürlich in jedem Fall die wichtigste Rolle spielen. Die Sicherung der Arbeitenden wird beispielsweise durch eine Umwehrung gewährleistet. Eine solche Vorrichtung besteht aus Handlauf, Knieleiste und Fußleiste und schützt nicht nur Personen sondern auch Gegenstände vor dem Herabfallen oder Abstürzen. Die Höhe der Umwehrung sollte mindestens 1,10 Meter entsprechen. Zudem sollte darauf geachtet werden, dass der Boden der Arbeitsbühne eben und rutschfest ist, damit es nicht zu Unfällen kommen kann.