Auch im Winter mobil bleiben

ratgeber-anleitungen-schneeraeumenDas wissen Sie, bald kann Väterchen Frost kommen, und damit wird auch das Thema Schneeräumen akut . Ihr Zuhause hört leider nicht an der Haustür auf, und auch ein Büro endet nicht an der Eingangstür. Wenn Sie Hausbesitzer oder Firmeneigner sind, wissen Sie, dass Ihnen bald schon wieder die Pflichten drohen, Eis und Schnee auch im Außenbereich zu entfernen.

Ein Ratgeber ist vielleicht nicht immer nötig, denn im Prinzip wissen Sie ja, was auf Sie zukommt. Denn auch wenn Sie Ihre Mieter zum Schneeschieben verdonnern, haben Sie die letzte Verantwortung für das Geschehen.

So gesehen ist es manchmal sogar ganz clever, nichts dem Zufall zu überlassen und einen Streudienst oder ein paar kräftige Männer an zu heuern, die bei der ersten Flocke schon bereit stehen. Der Winter mag zwar spannend sein in Sachen Rodeln und Skilaufen, aber ums Haus herum ist er doch eher lästig.

Sie müssen an alles denken

Mit dem Vorplatz oder Vorgarten ist es nicht getan, denn manche Gebäude haben tückischer weise auch noch Außentreppen und manchmal auch noch andere fiese Stellen, die sich gern über Nacht mit einer Eisschicht versehen.

Wenn Sie, warum auch immer, in der Familie dieses Thema erörtern, werden Sie sicher ein paar mehr oder weniger gute Tipps zusammen bekommen, wie das Eis zum Schmelzen zu bringen ist, aber, wie gesagt, überlassen Sie nichts dem Zufall, denn ein Beinbruch kann Sie teuer zu stehen kommen, nicht nur der eigene.

Lesen Sie lieber nach, was zum Beispiel die Hertener Allgemeine zu dem Thema zu sagen hat. Dann haben Sie auch Schwarz auf Weiß alle Fakten.

Hoffen wir auf einen milden Winter!

Auch wenn Sie sich im eigenen Zuhause super wohl fühlen: Einmal am Tag müssen Sie raus in die kalte Luft. Da hoffen Sie doch bestimmt, dass es dieses Jahr nicht allzu schlimm wird und Sie statt Schnee zu schippen bzw. schippen zu lassen, im Garten sitzen können. Mal sehen, die Prognosen sagen sehr unterschiedliche Dinge voraus.

Bild Copyright: Image by StockUnlimited