Verschiedene Berufe und deren Chancen

Im Beruf verbringen wir etwa ein Drittel unseres Tages. Was in unserem Leben eine so große Rolle einnimmt, das sollte selbstverständlich mit Bedacht gewählt werden. Doch die Suche nach dem richtigen Job fällt vielen Menschen schwer. Dabei muss die Suche nach einer erfüllenden Aufgabe gar nicht schwer sein, wenn Sie wissen, was genau Sie eigentlich wollen.

Berufe für Strategen

Strategisches Denken, eine sorgfältige Planung und analytische Aufgaben liegen Ihnen? Im Alltag zeigt sich das, wenn Sie zum Beispiel Ihren Alltag penibel mit To-Do-Listen planen und Freude am so genannten Papierkram haben.

Diese Charakterzüge passen zum Beispiel in den Bereich der EDV, denn hier ist analytisches Denken gefragt. Doch auch Tätigkeiten in Büros mit einem planenden oder verwaltenden Schwerpunkt eignen sich für Menschen dieser Charakterstärken. Alternativ dazu bietet sich auch eine Tätigkeit in einem Archiv oder einer Bibliothek, in der Auswertung von statistischen Daten oder Umfragen an. Viele verschiedene offene Stellen aus den Bereichen EDV, Verwaltung und Büro finden Sie beispielsweise auf dieser Seite.

Berufe für Kreative

Kreativität ist nicht jedem gegeben, doch wer in irgendeinem Bereich gerne kreativ tätig ist, der findet eine Vielzahl möglicher Berufswege, die er einschlagen kann. Gerade im Bereich der Medien ist das Tätigkeitsfeld für kreative Menschen schier unerschöpflich. Ob Sie nun Grafiker werden, als Redakteur arbeiten oder lieber Werbespots drehen möchten, hängt schließlich nur noch von Ihren Vorlieben ab. Doch auch  klassische Berufe, wie der des Architekten, des Designers oder des Konditors, können durchaus kreativ.

Berufe für Hilfsbereite

Soziales Engagement ist für viele Menschen ein sinngebender Bestandteil ihres Lebens. Warum machen Sie Ihre Hilfsbereitschaft nicht zum Beruf und arbeiten in der Kranken- oder Altenpflege, in sozialen Einrichtungen oder in der Bildung? Lehrer, Erzieher, Sozialarbeiter, Krankenpfleger, Polizisten, Ärzte und Betreuer haben jeden Tag Umgang mit Menschen und finden häufig ihre Erfüllung darin, anderen zu helfen. Für die Zufriedenheit am eigenen Arbeitsplatz ist die Sinnhaftigkeit einer Tätigkeit sehr wichtig.

Berufe für Macher

Packen Sie gerne an und verzichten auf große Pläne, um direkt mit der Arbeit zu beginnen? Dann sind handwerkliche Berufe eine gute Möglichkeit für Sie, sich einzubringen und am Ende des Tages sagen zu können: Das habe ich heute geschafft. Die Bandbreite der handwerklichen Berufe ist groß und reicht vom Friseur über Floristen, Schreiner, Steinmetze und Maler bis hin zu Elektrikern, Gärtnern und Tierpflegern. Fragen Sie sich vor der Wahl eines Jobs, was Ihnen besonders viel Spaß macht und womit Sie sich auch in Ihrer Freizeit gerne beschäftigen. Die Antwort auf diese Fragen sagt Ihnen, welcher Beruf für Sie in Frage kommt.