Die besten digitalen Ratgeber für fast jede Lebenslage

Wie finde ich eine geeignete Diät ohne Jojo-Effekt? Wie kann ich beim Pokern meinen Gegner durchschauen? Wie rette ich meine Beziehung? Diese und weitere Fragen stellen sich jeden Tag viele Männer und Frauen. Da bleibt nur noch eine Frage offen: Wo finden sich die passenden Antworten?

Ganz einfach: auf diesen Seiten. Denn hier gibt es eine Zusammenstellung der besten digitalen Ratgeber für fast jede Lebenslage.

Weiterlesen Die besten digitalen Ratgeber für fast jede Lebenslage

Der Werkzeugbau hat sich verändert

ratgeber-anleitung-werkzeugNoch vor ca. 25 Jahren befand sich in Deutschland der Werkzeugbau noch in seinen Anfängen und überwiegend geprägt durch das Handwerk. Doch mit den Jahren hat sich diese Tatsache stark verändert, sodass die Sparten „Industrialisierung“ und „Werkzeugbau“ stark miteinander verbunden sind. In diesem Ratgeber, basierend auf nnz-online, erfahren Sie alles Wissenswerte und eine Anleitung zum Thema.

Entwicklung und Innovation

Aufgrund von CAM- und CAD-Systemen haben sich die analogen Verfahren schon lange zu digitalen Zeichnungserstellungen entwickelt. Neue Simulationsmethoden führten zu einem Wendepunkt und die Entstehung umfassender Werkzeugkonzepte wurde massiv begünstigt. Jene Systeme sind dafür verantwortlich, dass die Position des Werkzeugbaus sich als Vorreiter von neuen Technologien manifestieren kann. Da der Werkzeugbau über eine entsprechende Wandelbarkeit verfügt, bilden sich innerhalb dieses Berufszweiges stets neue Richtungen für das Erschließen unterschiedlicher Geschäftsmodelle.

Weiterlesen Der Werkzeugbau hat sich verändert

Was ist eigentlich das Usenet und wie kann man es kostenlos nutzen

Screenshot www.topusenet.de
Screenshot www.topusenet.de

Beim Usenet handelt es sich um ein Netzwerk, das aus vielen einzelnen Foren besteht. Vergleichbar ist das etwa mit einem schwarzen Brett. Jemand postet etwas im Usenet, ein anderer antwortet darauf und schon ergibt sich eine rege Diskussion. Diese Diskussionsforen heißen im Usenet Newsgroups.

Diese gibt es für unzählige Bereiche und jeder findet hier sein Thema. Das hört sich zunächst nicht sonderlich spektakulär an. Interessant sind vor allem Newsgroups, die nicht nur Textnachrichten, sondern Musik, Bilder oder Videos als Anhang beinhalten. Diese Dateien kann sich der User auf seinen Rechner herunterladen.

Der Zugang zum Usenet ist einfach

Der Zugang zum Usenet erfolgt über einen Usenetprovider. Auf dem Markt gibt es mittlerweile eine ganze Reihe von Angeboten, die unterschiedliche Modelle bereithalten und auch Usenet kostenlos anbieten. Wenn Sie kostenlos ins Usenet möchten, laden Sie sich die Software, geben die Zugangsdaten Ihres Providers ein und Sie können sofort mit dem Download starten.

Das Downloadvolumen ist allerdings auf 1 GB beschränkt. Dies reicht für einen ersten Eindruck. Wer mehr herunterladen möchte, kann sich einen kostenlosen Testzugang einrichten. Dieser ist in den ersten 14 Tagen kostenlos. Während dieser Zeit können Sie 300 GB an Daten herunterladen. Auf der oben erwähnten Seite finden Sie eine detaillierte Anleitung für das Usenet.

Welche Vorteile bietet das Usenet

Bild Copyright: Image by StockUnlimited

Interessenten, die sich noch unsicher sind, ob sie mit dem Usenet die richtige Downloadplattform gefunden haben, finden auf der Seite einige Argumente dafür. Zunächst handelt es sich um eines der umfangreichsten Angebote an Filme, Musik, Computerprogramme, Bilder und vieles mehr. Insgesamt gibt es mehr als 10000 Terabyte an Daten im Netz.

Das Usenet ist im Vergleich zu anderen Optionen sehr schnell. Mit einer Downloadgeschwindigkeit von 154 Mbit/s sind selbst große Filme innerhalb kurzer Zeit auf dem Rechner des Users.

Weiterlesen Was ist eigentlich das Usenet und wie kann man es kostenlos nutzen

Was es beim Kauf einer Spiegelreflexkamera zu beachten gibt

Gute Idee, eine Spiegelreflexkamera zu kaufen! Die macht ordentlich was her, sie wirkt professionell und smart – nur, welche soll es sein, worauf kommt es beim Kauf an?

Wenn Sie gerne fotografieren, sind Sie vermutlich auch ein Augenmensch. Darum wird wohl der Aspekt der Optik nicht ganz unwichtig sein, wenn Sie eine Kamera kaufen. Sie sehen sich schon wichtig, wichtig, vor dem Eiffelturm stehen oder die Oberbaumbrücke ins Bild bannen. Dazu Ihr kleiner Liebling, eine zum Outfit passende Kamera. Das ist also schon mal klar, schön muss sie sein, imposant und genau zu Ihnen als Typ passend.

Die Bedienung – kinderleicht soll sie sein

Nun ist der Bau von Kameras ja schon lange in eine Phase eingetreten, die man mit Benutzer freundlich gut beschreiben kann. Man kann auch sagen, dass jedes Kind eine Kamera bedienen können soll, nur dass die Kids heute sehr viel Technik-affiner sind als ihre Eltern.

Weiterlesen Was es beim Kauf einer Spiegelreflexkamera zu beachten gibt

Ratgeber Partyspiele – Die besten 5 Partyspiele

ratgeber-anleitungen-PartyspieleWenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre geplante Party wirklich ein bombiger Erfolg werden wird, sollten Sie vielleicht ein paar Partyspiele in petto haben. Und falls die Party anfängt langweilig zu werden, oder die Stimmung sinken sollte, dann können Sie zusammen mit Ihren Gästen einige lustige und unkomplizierte Spiele tätigen, die sicherlich jede Art von Langeweile vertreiben werden.

Spiele als Stimmungsmacher

Eines der beliebtesten Partyspiele ist wohl „Biersport“. Besonders im Sommer ist das Spiel sehr beliebt, da es auch im Garten gespielt werden kann. Voraussetzung dafür sind einige Kästen Bier und der Spaß kann schon losgehen. Gewinner ist natürlich die Mannschaft, die die meisten Flaschen Bier abbekommen hat. Ein weiteres sehr beliebtes Spiel ist „Münze aus der Asche“. Hierzu benötigen Sie einen Aschenbecher und eine Münze. Ihre Gästen sollten sich dann um den Tisch stellen und mit dem Daumen versuchen die Münze in den Aschenbecher zu schnippen. Trifft ein Gast nicht, muss er sein Getränk auf ex trinken. Gewinner ist der, der 3 mal hintereinander getroffen hat.

Lustige Spiele für den Abend

Die bekannte „Polonäse“ ist auch heute noch ein absolutes Muss bei jeder Party. Natürlich sollten Sie hierfür ausreichend Gäste einladen. Der Anführer der Schlange muss bei schneller Musik das Ende der Schlange versuchen zu fangen. Ein weiteres bekanntes Spiel ist „Strip Twister“. Das Spielprinzip ist leicht, Sie benötigen das Twisterspiel und 3 bis 4 Gäste. Es ist also durchaus auch für die kleinere Party geeignet. Wer fällt, muss ein Kleidungsstück ausziehen und kann dann weitermachen.

Weiterlesen Ratgeber Partyspiele – Die besten 5 Partyspiele

Mobil im eigenen Zuhause leben: auch im hohen Alter

ratgeber-anleitungen-mobil-bleibenDie Lebenserwartung der Deutschen steigt stetig. Weil für den Geist anspruchsvolle Berufsfelder immer gefragter sind und durch eine gute medizinische Versorgung sowie das umfangreiche Angebot gesunder Nahrungsmittel ergänzt werden, erreichen viele Deutsche ein immer höheres Alter. Dennoch kommt früher oder später der Zeitpunkt, an dem ältere Menschen unter Gebrechen leiden. Dennoch möchten die meisten Senioren ihren Lebensabend selbstbestimmt im eigenen Zuhause verbringen.

Viele Deutsche wünschen sich ein Leben im eigenen Zuhause

Ein Ratgeber der Zeitschrift Niederlausitz Aktuell veröffentlichte nun, dass jeder zweite Deutsche über 40 Jahre den Wunsch verspürt, bis zum Lebensende in den aktuellen eigenen vier Wänden zu wohnen. Dieser Wunsch lässt sich in vielen Fällen in die Tat umsetzen, wenn Sie die Wohnung oder das Haus individuellen Bedürfnissen anpassen. Verringert sich die Lebensqualität aufgrund mobiler Einschränkungen, leistet eine Anleitung zum Umbau der Immobilie wichtige Hilfe. Mit den richtigen Details steht dem Leben im eigenen Zuhause trotz Handicap nichts im Wege.

Weiterlesen Mobil im eigenen Zuhause leben: auch im hohen Alter